Regionalgruppe Nordwestschweiz Gegründet am 14. Juni 1991 in Büren SO

Die drei Orte in der Schweiz, wo SSDS-Ausbildungskurse mit Jim Easton und später mit Norman Seamark, dem damaligen Präsidenten der ISDS und J.L.Gerber aus Frankreich waren durch den Teilnehmeransturm bald einmal überfordert. Ueber 20 Teilnehmer das waren zu viele. Eine Lösung musste her. Also trafen sich Ruedi Roth und Walter Hildbrand an einem Abend in Bern. Sie diskutierten viele Möglichkeiten. Walter übernahm die Aufgabe ein neues Ausbildungskonzept mit eigenen Uebungsleitern zu entwickeln. Ruedi erarbeitete ein Vorschlag für die Regionalisierung des Vereins durch Regionalgruppen. An der GV vom: 16. Februar 1991 wurde dies vom SSDS abgesegnet.

Mit der Gründung dieser RG’s wurde die Aus- und Weiterbildung der HundeführerInnen vom SSDS an die RG’s delegiert. Ebenso die Durchführung der Prüfungen. SSDS ist nach wie vor zuständig für die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter und Richter. Die Ernennung der ersten ÜL wirbelte recht Staub auf. Einige Leute glaubten nicht daran, dass wir in den eigenen Reihen fähige Leute haben und verlangten, dass nur britische ÜL eingesetzt werden. Schliesslich hat sich aber unser System durchgesetzt und bewährt. Selbstverständlich wurden immer wieder ausländische Fachleute durch die RG’s eingeladen.Die ersten drei RG’s waren Wallis, Westschweiz und Nordwestschweiz in welcher die ganze Deutschschweiz vertreten war. Zur besseren Information (Kurier und Internet gab es noch nicht) der Mitglieder gab es schon vor der Gründung unserer RG eine lose Gruppeneinteilung, nämlich die Sektion Nordwestschweiz. Mit unseren Übungsleitern der RG NW führten wir einen Anfängerkurs in der Ostschweiz durch, bevor diese eine eigene RG gründeten. Eine weitere Gruppe nämlich die Zentralschweizer spalteten sich ebenfalls von uns ab um die RG Zentralschweiz zu gründen. Die letzten, welche sich von uns abtrennten sind die Gründer Der RG Bern/Freiburg. Später wurden noch folgende RG’s gegründet Graubünden, Plaine du Rôhne und die Jüngste nämlich RG Wyland. Eine weitere RG, Insubrico Ti, welche einen Streit an der GV auslöste, da sie die geforderten 10 Unterschriften nicht beibringen konnte wurde gar nie gegründet.

Mitgliederbestand: Bei der Gründung 1991 27

Im Jahre 2001 (10 Jahre) 64

2006 81

2013 90

Für uns ist allerdings nicht die Quantität der Mitglieder wichtig sondern die Qualität ihrer Arbeit.

Wir wünschen allen Besuchern viel Vergnügen in unserer Webseite.